Service Hotline: +49 (9822) 8285-0 oder
Wir stehen für Qualität

Wir stehen für Qualität

Seit mehr als 100 Jahren steht der Name Mesko für höchste Qualität und technischen Fortschritt. Nachhaltiges Handeln ist die Grundlage für den kontinuierlichen Erfolg und die Zukunft.

die Kunst des Pinsels

die Kunst des Pinsels

Bei lineo werden Premium Künstler- und Kosmetikpinsel gefertigt. Seit mehr als 110 Jahren sind die Pinsel traditionell "Handgemacht in Deutschland". » mehr

Gemeinsam entwickelt

Mit der MEGA-Gruppe zusammen haben wir das neue Pinselsortiment "Konex" speziell zur Verarbeitung für wasserbasierende Lacke ...

» mehr

News

Reduktion von Energieverbrauch und Abfall

Reduktion von Energieverbrauch und Abfall

Zunehmend stellen weltweit steigende Energiekosten und die Endlichkeit von Ressourcen Unternehmen, und in der Folge auch Endanwender bzw. Konsumenten, vor neue Herausforderungen. Das hat vor Allem auch mit Respekt vor den uns allen zur Verfügung stehenden Ressourcen zu tun. Vor diesem Hintergrund scheint das Ende der Wegwerfgesellschaft nah und unser aller Denken muss sich verändern. Deshalb haben wir an unserem neuen Standort die Möglichkeit geschaffen, unserer operativen Unternehmensprozesse umzustellen. Sowohl die Optimierung des Energieverbrauchs als auch die Herstellung grüner Energie hat direkte Auswirkung auf unsere Umwelt, den Verbrauch wertvoller Ressourcen und natürlich auch auf die Kosten. Beim Verbrauch von Ressourcen knüpft die Reduktion von Abfall an. Wir optimieren Produktionsprozesse um Ausschuss zu verringern und sind bestrebt Verpackungsmaterial weitestgehend gar nicht erst anfallen zu lassen. Somit entfällt eine Mehrfachbelastung. Denn alles was entsorgt wird, muss zunächst einmal produziert, gekauft und mehrfach transportiert werden. In diesen Kreislauf wollen wir mit Optimierung und Innovation eingreifen und Ressourcen einsparen.

Sicherheit als Wachstumsmotor

Sicherheit als Wachstumsmotor

Als produzierendes Unternehmen versuchen wir stets mit der Zeit zu gehen und neue Trends frühzeitig zu erkennen. Seit vielen Jahren verdanken wir unserer offenen Einstellung Neuem gegenüber, sowohl Vorsprung, als auch positive Resonanz unserer Kunden und ein konstantes Unternehmenswachstum. Wir wollen nicht nur am Standort Deutschland festhalten sondern den neu geschaffenen Platz und Synergien nutzen um noch besser zu werden. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir Qualität und Nachhaltigkeit unserer Produkte weiter in den Fokus der Kaufentscheidung von Endanwendern rücken. Das wird uns helfen, unsere Position als führender Pinselhersteller Europas in einem sich änderndem Markt weiter zu festigen. Ein weiterer Punk der uns sehr am Herzen liegt ist es Position für faire Entlohnung zu beziehen - wir stellen uns klar gegen Lohn- / Qualitäts- & Preisdumping aus Billiglohnländern. Für unsere Kunden bedeutet das insgesamt mehr Sicherheit. Sicherheit in der Produktqualität. Sicherheit in der Transparenz der Herkunft der Produkte und Sicherheit bei Warenlieferungen.

Gemeinsam für die Region

Gemeinsam für die Region

Als Arbeitgeber haben wir eine soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und gegenüber deren Familien. Als Unternehmen tragen wir somit auch direkt Verantwortung für die Entwicklung unserer Region, soziale Stabilität und Chancengleichheit. Uns liegt es deshalb am Herzen, durch weitere Investitionen und stetiges Unternehmenswachstum zur Schaffung neuer, sicherer Arbeitsplätze beizutragen. Wir möchten jungen Talenten eine solide Berufsausbildung und langfristige Perspektiven in unserem Unternehmen eröffnen. Mit den Bereichen Kunststofftechnik, Maschinenbau, Pinsel-Handfertigung und Verwaltung, bieten wir dafür ein attraktives Arbeitsumfeld das sowohl auf Hightech als auch auf Tradition setzt.

MESKO Nachhaltigkeitsziele

Im Jahr 2017 haben wir damit begonnen, den Neubau unserer Produktion zu planen. Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten hat sich gezeigt, dass wirtschaftliche Ziele und Umwelt- bzw. Soziale Ziele untrennbar miteinander verbunden sind. Im Sinne einer langfristigen Unternehmensstrategie wollten wir diese drei Bereiche vor dem Hintergrund unserer Bedürfnisse als produzierendes Unternehmen betrachten. Ergänzend dazu haben wir neue Ziele die wir mit dem Neubau verfolgen definiert. Wir sind überzeugt, dass diese Ziele die weitere Entwicklung unseres Unternehmens positiv beeinflussen und unsere Unternehmenskultur und Unternehmenswachstum langfristig prägen werden. In unseren nächsten MESKO News Posts werden wir auf diese Nachhaltigkeitsziele eingehen.

110 Jahre lineo Künstlerpinsel

Vor 110 Jahren, gründete Albert Bieringer in Bechhofen eine kleine Pinselfabrik. Mit einer Hand voll Mitarbeitern und einer klaren Vision schuf er damit die Grundlage für den späteren internationalen Erfolg unserer handgemachten lineo Künstlerpinsel. Schon Albert Bieringer verpflichtete sich der bedingungslos hohen Qualität seiner Pinsel und legte den Grundstein für die Innovationsorientierung der heutigen Traditionsmarke. Es verwundert also nicht, dass sich Albert Bieringer noch zu Lebzeiten über stetiges Wachstum freuen durfte...

Hochwasser 2021 - Wir helfen!

Große Unwetter haben Mitte Juli starke Hochwasser verursacht. Diese haben im Westen Deutschlands riesige Spuren der Verwüstung hinterlassen. Häuser und Existenzen sind zerstört, Menschen werden vermisst oder sind gar ums Leben gekommen.
Bei diesem unvorstellbaren Ausmaß des Leids und der Zerstörung, ist es jedoch schön zu sehen, dass es so viel Zusammenhalt und Unterstützung gibt. Unzählige private Haushalte und Unternehmen aus ganz Deutschland haben schnell gehandelt und sich entweder aktiv an den Aufräumarbeiten beteiligt oder Hilfe in Form von Geld oder Sachspenden bereitgestellt.
Wir freuen uns, dass auch wir, die Mesko-Pinsel GmbH, Wieseth gemeinsam mit der Dorschel GmbH, Frechen mit unseren Pinseln und Malerwerkzeugen helfen können. Unsere finanzielle Unterstützung haben wir der Evangelischen Freikirche Siegburg zukommen lassen. Kontaktinformation finden Sie unter www.ef-siegburg.de.

Jede Unterstützung zählt! Jeder kann helfen!

Artur Auernhammer zu Besuch bei Mesko

Zur offiziellen Eröffnung unserer neuen Fabrik, luden wir am 12.07.2021 gemeinsam mit der Firma HEG Energie Gmbh & CoKG zum Thema Green Manufacturing am neuen Standort ein. Als Gäste durften wir unter anderem den Bundestagsabgeordneten Artur Auernhammer (CSU) sowie MdL Alfons Brandl und Bezirksrat Hans Popp und namhafte Unternehmer aus der Region begrüßen. Nach der Betriebsbesichtigung des Neubaus in Wieseth konnten wir unseren Besuchern unser Innovatives und nachhaltiges Konzept vorstellen. Wir danken nochmals für den Besuch und die Zeit die sich unsere Besucher für die guten Gespräche genommen haben.

Bedanken möchten wir uns auch für das soziale Engagement. Seit Jahren unterstützen wir bei Mesko das Kinderwerk Lima, bei dem unser Prokurist langjähriges ehrenamtliches Vorstandsmitglied ist. Es ist uns deshalb eine besondere Freude, dass auch Günther Heidingsfelder von der HEG Energie und Alexander Schütt von der BayWa r.e. gemeinsam 2.200€ für das Kinderwerk Lima zur Verfügung stellen. Das sind 2€ für jedes kWp unserer Solaranlage.

Der neue Standort geht in Betrieb

Seit dem 20.11.2020 ist der neue Standort in Wieseth in Betrieb. Nach 2 jähriger Bauzeit wurden nun die Standorte Wieseth, Burk und Bechhofen vereint.

Zufahrt zum Gewerbegebiet

Die Zufahrt zum Gewerbegebiet ist seit kurzem bis auf Restarbeiten soweit fertiggestellt. Damit ist auch sichergestellt, dass bis zur Eröffnung .......

Start für den Mesko-Neubau

Am 17. Juli 2019 war es endlich soweit. Der Spatenstich für den Mesko Neubau wurde in Beisein von Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Bürgermeister von Wieseth Walter Kollmar sowie Gemeinderäten und Verbandsvorsitzender der Pinsel und Bürstenhersteller Michael Schellenberger vollzogen.

Facebook
Instagram
Linkedin
Youtube